Versand

Versandbedingungen / Entsorgung

Versandbedingungen / Entsorgung

Lieferung per Paketdienst (DHL oder DPD:) 
Die Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung, sofern alle Artikel vorrätig sind. Personalisierte Artikel mit Namen benötigen 2 - 3 Wochen Lieferzeit. Die Lieferfähigkeit von Artikeln wird Ihnen automatisch auf der Artikeldetailseite angezeigt. Abweichende Lieferzeiten sind in der Artikelbeschreibung angegeben, so wissen Sie ob ein Artikel vorrätig ist oder nicht. Bei Anforderung von nicht vorrätiger Ware, nehmen wir ihre Bestellung in den Rückstand. Die Auslieferung erfolgt dann sofort, nachdem der Artikel wieder besorgt werden konnte. 

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu unseren 
Lieferzeiten
.
Bei Fragen zur Lieferung oder dem Bestellstatus, steht Ihnen unser Kundenservice gern zur Seite. 

Sind Ihre Artikel bereits unterwegs zu Ihnen, können Sie über die Sendungsauskunft der Paketdienste jederzeit online den Status Ihrer Bestellung abfragen.


Porto und Verpackung: Für Porto und Verpackung berechnen wir Ihnen eine reguläre Pauschale von 4,99 Euro. Ab einem Warenwert von 150,- Euro ist die Lieferung versandkostenfrei. Gilt nur für Standardversand DHL. 

Sperrgutversand: Die Kosten für Sperrgut, betragen für Deutschland zusätzlich zur Versandkostenpauschale 5,- Euro und für andere Lieferorte zusätzlich 20,- Euro.

Lieferung außerhalb Deutschlands (EU/EEC): 
Es werden die in unserem Webshop oder Katalog genannten Preise in Euro berechnet, inkl. MWSt. (zur Zeit 19% und bei Büchern und Zeitschriften 7%). Der Mindestbestellwert beträgt 100 Euro. Sie haben die Möglichkeit zwischen den Zahlungsarten Vorauskasse oder Kreditkarte zu wählen. Die Versandkosten und Lieferzeiten für Bestellungen außerhalb Deutschland finden Sie hier: Versandkosten

Sie tragen in jedem Fall die Verantwortung zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (Einfuhr und Besitz) des jeweiligen Landes - bitte beachten dazu unbedingt die jeweiligen Einfuhrbestimmungen Ihres Landes! Sie tragen die Kosten und Gebühren z.B. für Rücksendungen durch den Zoll oder Unzustellbarkeit. Versand in nicht EU-Länder ist leider nicht möglich (Ausnahme Norwegen).

Annahmeverweigerung/Nicht eingelöste Sendung:
Bei einer reinen Rücksendung der Ware oder einer Annahmeverweigerung hat nach dem neuen Recht ab 13.06.2014 der Vertrag weiterhin Bestand, wenn Sie keinen ausdrücklichen Widerruf erklärt haben. Bei Verweigerung der Annahme bzw. nicht Einlösen einer Sendung, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, den betreffenden Kunden von bestimmten Zahlungsmöglichkeiten oder der weiteren Belieferung auszuschließen. Etwaige Gebühren gehen zu Lasten des betreffenden Kunden.

 



Erstbestellungen werden nur via Vorkasse ausgeliefert. 

 
 

 

entsorgung-umwelt